Samstag, 30. April 2011

An Ocean Of Memories - PROM 2011

Gestern war dann endlich der ersehnte Prom! So wie die meisten Senior (12-Klässler) bin ich am Freitag auch ohne Make up und mit riesen Pullover in die Schule gekommen weil man einfach zu faul ist, sich zweimal am Tag fertig zu machen. Nach der Schule war es dann eine riesen Hektik. Ich hatte rund 3 Stunden um mich fertig zu machen, meine Sachen zu packen und zu Gigi zu fahren. Meine Planungen waren sehr gut, jedoch dauerte es erstmal doppelt so lange meine Haare zu machen und dann habe ich meine ganzen Sachen nicht gefunden :D
Aber hier jetzt erstmal -Trommelwirbel- mein Promkleid:

Da ich genau so wie in Amerikanischen Teenmovies vorm Prom Bilder mit meinen stolzen Eltern machen wollte, habe ich dann Bilder mit meinen zwei süßen Amerikanischen Eltern gemacht, die auch sehr Stolz auf mich waren :) Greg hat sogar extra ein Hemd und eine lange Hose für das BIld angezogen :D Jedoch waren Julia und ich so in der Eile, wegen meiner Frisur, dass sie dann den Part mit den Schuhe vergaß :D Whatever, ein sehr süßes Bild, die beiden sind einfach die Besten :>
Daraufhin ging's zu Gigi, und es wurden wieder Bilder gemacht :p
Dann sind wir zum Zato Grill und haben uns dort mit Kaitlynn getroffen. Wir hatten ein super elegantes Prom Dinner: Mozarella Sticks und mit Käse überbackene Pommes. :D Es war total genial, die Kinder die dort waren haben uns einfach nur fasziniert angestarrt und ihre Eltern angestubst, die dann darauf gesagt haben: 'Wow, you look gorgeous! Is Prom today?' Nach dem Dinner kamen noch Bence und Sophia dazu und wir sind zusammen in einem ziemlich großen, extra für den Tag gemieteten Auto nach Seattle gefahren :)
Angekommen am Seattle Aquarium gab's dann nochmal eine Fotosession. Es war ziemlich kalt, und da sowohl Gigi als auch ich 10 cm Absätze hatten haben wir dann nur ein paar Bilder gemacht :D
Dann ging's ganz schnell rein ins Seattle Aquarium, Gigi, Kaitlynn und ich haben ein Bild von uns machen lassen dass dann ins Jahrbuch und an die Prom-Wand in unserer Schule kommt. Sobald das Bild gemacht war haben wir etwas super typisch amerikanisches gemacht: Unsere High Heels an einem Schalter abgegeben um zu tanzen! Es war einfach super :)
Alles in Allem war es ein super Abend! Und ratet mal was - auch wenn Mike nicht zum Prom kommen konnte habe ich dann doch noch einen langsamen Tanz mit einem sehr netten Typen bekommen. Wer es war verrat ich euch aber nicht :P

Kommentare: