Dienstag, 28. Juni 2011

Goodbye is the hardest part.

Ich kann es garnicht glauben. Morgen früh mache ich mich schon auf den Weg zum Seattle/Tacoma Airport um dann um 2PM nach Deutschland zurück zu fliegen. Ist total komisch :/
Gestern gab's das erste Verabschieden. Erstmal kam Zach Potts vorbei & hat Aufwiedersehen gesagt :) Dann bin ich rüber zu Gigi und Zachary Parmley war auch da so dass er uns beiden Tschüss sagen konnte. Gigi wir einen Tag nach mit nach Hause fliegen. Jedoch ist sie über 24 Stunden unterwegs o: Wir haben dann  traditionell georgisches Käsebrot gebacken & im Garten rumgehangen.

Heute kam dann Kaitlynn zu mir nach Hause. Sie hat mir dieses super süße Abschiedsgeschenk mitgebracht :) Ein Shirt, vorne sagt es 'GOT A?' und hinten meinen Namen. 'Got a?' war wohl unser Insider des Jahres, deshalb ist es so süß :) Ich habe ihr dann den ganzen Kram gegeben den ich nicht wegschmeißen aber auch nicht mit nach Hause nehmen wollte :D Dann haben wir ein letztes mal Pancakes gemacht :>
Meine Koffer sind jetzt größtenteils gepackt, nur noch Kleinigkeiten muss ich noch einpacken. Mein Zimmer erinnert mich mehr an ein Hotelzimmer als an MEIN zimmer, aber ich denke das ist normal :/ Meine Bilder sind verstaut, meine Notizen von der Wand, alles so unfamiliär.
Es ist einfach unrealistic darüber nachzudenken dass es jetzt wirklich vorbei ist. Natürlich werde ich mit vielen in Kontakt bleiben und so, aber ... Abschied nehmen ist nunmal nicht einfach.

Jedoch bin ich mir ziemlich sicher dass ich im Herzen immer ein Bonney Lake Panther bleiben werde :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen