Samstag, 2. Juli 2011

You'll always find your way back home.

Mein allerletzter Post. Ich bin jetzt schon seit 3 Tagen wieder in Deutschland & dachte mir ich melde mich jetzt noch ein letztes Mal. :)
Am Mittwoch morgen ging es dann los nach Seattle. Auf dem Weg sind wir dann noch beim Shop gestoppt um Natalie tschüss zu sagen & Julies Mutter. Am Flughafen gabs dann erstmal eine riesen Verwirrung weil diese blöde ukrainische Angestellte da rumgestresst hat, da man 2 Carry Ons haben kann mit je 8kg. Und dann denkt man natürlich dass es egal ist wie viel jeder einzelne wiegt solange beide nicht schwerer als 16kg sind. Aber nein, ich durfte da alles umpacken und bitte etwas schneller weil ich einen Stau verursache. Dann als ich meine Unterlagen hatte habe ich alles wieder ein wenig zurecht gepackt da ich nur eine kleine Handtasche hatte und ganz bestimmt nicht 8kg da reinpassten.
Julie & Greg Aufwiedersehen zu sagen war total traurig :/ Aber ich werde nächstes Jahr wieder rüberfliegen um sie zu besuchen & Kaitlynn & alle anderen :)

Der Flug von Seattle nach Frankfurt war okay. Ziemlich lang - 10 Stunden, aber okay. Und dann kam Kulturschock #2 dieses Jahr :D Als erstes musste ich durch die Passkontrolle. Ich: 'Einen wunderschönen guten Morgen!' Typ: 'Morgen... aus den USA?' Ich: 'Ja, ich war für ein halbes Jahr in Seattle. Austauschschülerin. ' Typ: 'Aha. Wohin geht's weiter?' Ich: 'Nach Düsseldorf- ich habe schon einen 10 Stunden flug hinter mir, ich freu mich einfach nur nach Hause zu kommen.' Typ: 'Nächster'
Typisch deutsche Unhöflichkeit. In Amerika mag jeder Small Talk & auch wenn man sich nicht für den anderen interessiert ist man dann ganz nett & unterhält sich. Nicht in Deutschland :D Dann gings ins Flugzeug nach Düsseldorf. Und ihr solltet wissen, auf meinem Flug hatte ich einen Carry On Koffer dabei und der war ziemlich schwer & so konnte ich ihn nicht hochheben. Auf dem Flug nach Frankfurt saß ein Amerikaner neben mir und der hat mir dann natürlich netter weise geholfen den Koffer in die Ablage über den Köpfen zu heben & hat ihn dann später auch unaufgefordert wieder runter gehoben. In dem Flug nach Düsseldorf haben mich erstmal alle nur scheiße angeguckt. Und als die Ablangen voll waren habe ich die Flugbegleiterin gefragt wohin ich den den bitte jetzt packen könnte. Und sie meinte dann nur so ich könne schon einen Platz finden. Ich: 'Hier ist alles voll. Wo kann ich bitte schön den Koffer hinpacken?' Sie: 'Wie wäre es unter deinen Sitz?' Ich: 'Der passt da doch niemals drunter' Sie: 'Wenn der da nicht drunter passt bist du garnicht erlaubt ihn mitzunehmen und wir müssen ihn mit den anderen Koffern in den Kofferraum packen.' - Ja, danke für den netten Tip Missy. -.-'
Dann kamen Isi & ich in Düsseldorf an, und wurden von unseren Familien begrüßt :)

 Jetzt bin ich wieder hier & habe total mit dem Jetlack zu kämpfen. Ich habe um 3 Uhr nachts hunger weil es Dinnertime ist & schlafe dann so um 5 Uhr morgens ein :D Die normalsten Dinge wirken sogar unfamiliär. Außerdem stecke ich 'randomly' englische Wörter in meine Sätze :D
Ich hatte ein wunderbares halbes Jahr & ich wünsche allen zukünftigen Austauschschülern eine wunderbare Zeit und tolle Erfahrunden die ihr nie vergessen werdet.
- Tally

Kommentare:

  1. Dein Blog war und ist immer noch toll. Durch die vielen Fotos versteht man dein Geschriebenes noch viel besser und man sieht, dass dir der Austausch sehr viel Freude gemacht hat. Ich würde auch sehr gerne so einen Austausch machen, nur leider ist es zu teuer.
    Liebe Grüße
    L.

    P.s. Ist/war Gigi auch eine Austauschschülerin?

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal vielen Dank :) Und Gigi war auch eine Austauschschülerin aus Georgien, was zwischen der Türkei und Russland liegt. Nur FYI, ich wusste das nicht bevor sie mirs erklärt hat :D

    AntwortenLöschen
  3. hört du ganz auf zu bloggen :O ?

    AntwortenLöschen
  4. Mit diesem Blog schon, aber ich bin mir ziemlich sicher dass ich bald wieder anfange mit einem neuen Blog weil ich's so gewöhnt bin & mag zu bloggen :D

    AntwortenLöschen
  5. dann poste mal hier deine neue blogadresse (: !

    AntwortenLöschen