Donnerstag, 8. August 2013

Meeting Zach

Eigentlich hatten wir heute große Pläne für den Tag, jedoch ging es Julie morgens früh nicht so gut, daher sind wir erstmal zuhause geblieben. Fand ich persönlich erstmal auch nicht so schlimm, dass wir morgens Zuhause geblieben sind, weil so blieb mir mehr Zeit für meinen Freund <3
Gegen Mittag hatte Zach mir geschrieben, ob ich Lust hätte mit ihm zu Starbucks zu fahren. Da hab ich schnell zugesagt, er hat mich abgeholt, und wir sind zu Starbucks. Es war schön mal wieder mit ihm zu reden! Dann ist er noch schnell mit mir nach WinCo gefahren um neue Bagels zu kaufen, weil ich seit zwei Tagen (um die Sprechweise meiner Mutter mal nachzuahmen) "out of Bagels" war :D Jedoch muss er die restliche Zeit, die ich ihr noch in Bonney Lake bin, arbeiten, daher kann ich ihn nicht nochmal sehen :/
Abends kam dann Julie's Mutter vorbei und hat ein wenig Zeit mit uns verbracht. Sie kommt ursprünglich aus Deutschland und ist dann zu ihrem Mann nach Amerika gezogen. Sie wird bald eine Kreuzfahrt nach Alaska machen und ist schon sehr aufgeregt deswegen.
Alles in allem hält sich das Wetter hier ziemlich gut, also dafür dass wir in Washington State sind :D Ich finde es hier einfach irgendwie schön. Schade, dass niemand von zu Hause dass hier jemals in echt sehen wird :(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen